Wann werden Grenzen überschritten?
Jan08

Wann werden Grenzen überschritten?

Wann deine Grenzen überschritten werden, ist schwierig zu sagen. Denn du musst selbst wissen was für dich ok ist, wie weit du in einer Beziehung gehst und was du akzeptierst. Jeder Mensch empfindet das anders. Wenn du dich bei etwas nicht wohlfühlst, dir etwas zu viel wird oder dir zu schnell geht, musst du das deiner Freundin oder deinem Freund offen sagen. Vielleicht ist dieser Person gar nicht bewusst, dass sie zu weit geht. Respektiert sie deine Gefühle oder Wünsche nicht und setzt dich unter Druck oder droht dir, überschreitet sie damit deine Grenzen. Tut sie das weiterhin, obwohl du klar gemacht hast, was für dich in eurer Beziehung geht und was nicht, musst du dir überlegen, ob du den Kontakt unter diesen Umständen noch aufrechterhalten willst. Manchmal ist es besser zu gehen oder zumindest ein wenig Abstand zu nehmen. Hier ein paar Ideen für dich, was in einer Beziehung geht und gut tut und ab wann Grenzen überschritten oder verletzt werden können: Dos Offen und ehrlich miteinander sprechen Akzeptiert eure Grenzen Nehmt Rücksicht auf die Gefühle und Wünsche des anderen Nein sagen können und dürfen Don‘ts Die Wünsche des anderen nicht akzeptieren Grenzen überschreiten Druck ausüben oder ein schlechtes Gewissen einreden Nein überhören Tobi Ich bin jetzt mit Lena ein halbes Jahr zusammen. Wow ganz schön lang. Mich hat es ja gleich erwischt, als ich sie getroffen habe. Ich hab mich Hals über Kopf in sie verliebt. Aber manchmal gibt es Momente, da wundere ich mich ein wenig über sie. Vor zwei Tagen erst gab es eine komische Situation. Lena besuchte mich Zuhause und brachte einen Film mit. Zwischendurch klingelte mein Handy. Christian rief an! Ich wollte gerade drangehen, da spürte ich Lenas Hand, die nach dem Telefon griff und es an sich nahm. Sie drückte die „Auflegen-Taste“ und das Klingeln verstummte. „Ich will, dass du dich auf mich konzentrierst, wenn ich bei dir bin, deinen Freund kannst du ja sprechen, wenn ihr euch in der Schule seht.“, sagte sie dann mit einem Lächeln, legte ihren Arm um mich und schaute dann wieder den Film. Ich war total irritiert. Was sollte das denn? Ich konnte echt nicht verstehen, was da gerade passiert war und versuchte mir Lenas Verhalten zu erklären. Ich hab sie erstmal in Schutz genommen. Sie hat es nicht böse gemeint, sie will einfach nicht, dass unsere gemeinsame Zeit gestört wird, hab ich versucht mir einzureden. Aber irgendwie fühlte es sich nicht richtig an. Lena kann doch nicht einfach meinen besten Kumpel wegdrücken. Das geht nicht. Trotzdem machte es mich richtig unsicher. Sie sollte nicht bestimmen, wann ich mit meinen Kumpels reden darf und wann nicht....

Mehr
Liebeskummer haben
Jan08

Liebeskummer haben

Du hast schlimmen Liebeskummer und bist am Boden zerstört. Du könntest den ganzen Tag nur heulen, hast keinen Hunger und kannst nicht mehr schlafen. Sobald du eine Zeit lang nicht daran denken musstest, erinnern dich plötzlich wieder Kleinigkeiten (wie ein gemeinsames Lied oder ein Film) an sie oder ihn. Du denkst nur: Warum muss mir das passieren? Was habe ich falsch gemacht? Es kann ganz unterschiedliche Gründe für Liebeskummer geben: Die einen sind unglücklich verliebt, weil ihr Schwarm die Gefühle nicht erwidert. Die anderen sind betrogen worden oder haben vielleicht Gewalt erfahren. Es kann auch sein, dass die Liebe nicht mehr erwidert wird oder du herablassend behandelt wirst, weniger Aufmerksamkeit geschenkt bekommst oder dein Schatz keine Lust mehr hat, Zeit mit dir zu verbringen. Auch wenn sich das im ersten Moment merkwürdig anhört, aber Liebeskummer gehört zum Leben leider dazu. Die einen stecken es leichter weg und lassen es sich vielleicht nicht so anmerken, anderen zieht es einfach den Boden unter den Füßen weg. Was kannst du tun? Lass dir Zeit und setz dich nicht zu sehr unter Druck. Versuche, dir keine falschen Hoffnungen zu machen. Dein Schmerz zeigt dir, dass dich diese Person nicht rücksichtsvoll behandelt und dir mit ihrem Verhalten weh tut. Nimm Abstand und versuche dich abzulenken. Oftmals hilft es, Sport zu treiben und sich auszupowern. Auch Freunde oder Eltern sind gute Ratgeber und Mutmacher und können dir helfen, über deine Traurigkeit zu sprechen und dich wieder aufzubauen. Vielleicht hilft es dir zu hören, dass der Schmerz mit der Zeit weniger wird. Weil wir aber alle verschieden sind, gibt es nicht den einen Zeitpunkt. Jeder geht mit Liebeskummer anders um und braucht unterschiedlich viel Zeit, um seinen Schmerz zu vergessen. Alles, was du in dieser Zeit fühlst, ist in Ordnung und hat dort seinen Platz. Auch nach einiger Zeit kann es vorkommen, dass du sie oder ihn immer noch vermisst. Deshalb solltest du dir keine Sorgen machen, es zeigt einfach, dass dir diese Person einmal viel bedeutet hat oder ein wichtiger Teil deines Lebens war. Marek „Ich bin echt fertig. Vor einer Woche habe ich Moritz aus meiner Fußballmannschaft gestanden, dass ich mich in ihn verliebt habe. Ich weiß, dass Jungs da etwas schwierig sind, aber ich konnte es einfach nicht mehr für mich behalten. Wochenlang schleppe ich das schon mit mir herum und im letzten Training habe ich’s dann gemacht. Ich habe auch extra geguckt, dass die andern Jungs schon in der Umkleide sind und Moritz noch vorher abgefangen. Ich wollte ja nicht, dass die Mannschaft was davon mitbekommt und er sich dann schämen muss. Aber mit Moritz‘ Reaktion habe ich nicht gerechnet. Er hat...

Mehr
Beim ersten Date
Jan08

Beim ersten Date

Du hast ein erstes Date und bist aufgeregt?! Weißt nicht, wie du dich verhalten sollst? Willst auf keinen Fall etwas falsch machen? Sei du selbst. Genieße die Spannung und stress dich nicht zu sehr… Das alles gehört dazu, wenn man sich das erste Mal verabredet. Ihr müsst euch gegenseitig erstmal kennenlernen. Am besten klappt das an einem Ort, an dem ihr beide gerne seid und euch wohl fühlt. Erzählt etwas über euch, über lustige Geschichten oder aufregende Interessen. Dabei merkt ihr meist recht schnell, ob ihr euch füreinander interessiert und ob aus euch mehr werden könnte. Manchmal braucht es auch mehrere Treffen bis ihr merkt, was ihr füreinander empfindet. Bleib du selbst und hör auf dein inneres Gefühl. Wenn dir etwas zu schnell geht, zieh deine eigene Grenze. Wenn dein Date dich wirklich mag, wird sie oder er es verstehen. Mia  „Heute war ich mit Max im Kino – mein erstes Date mit ihm. Ich war vorher total aufgeregt, aber es war echt gut. Ich war schon eine ganze Weile ein bisschen in ihn verliebt, er ist eine Klasse über mir und ich habe ihn immer nur in der Schule gesehen, aber nie mit ihm gesprochen. Aber letzte Woche hat es geklappt. Meine Freundin Anna hat Geburtstag gefeiert und er war auch eingeladen. Ich war total nervös und habe tagelang überlegt, wie ich ihn ansprechen soll. Zum Glück kamen wir irgendwie von allein ins Gespräch. Wir haben uns über alles Mögliche unterhalten – und er hat mich am Schluss gefragt, ob wir ins Kino gehen wollen. Die Tage davor war ich wieder total nervös. Was ich anziehen soll, was ich sagen soll und so weiter. Anna war ganz cool und hat stundenlang mit mir Klamotten ausprobiert, bis wir es gut fanden. Der Film war super, wir hatten beide Spaß. Nach dem Kino hat Max gesagt, dass er sturmfrei hat und gefragt, ob ich mit ihm nach Hause gehe. Ich war so hin- und hergerissen, irgendwie fand ich es gut, aber eigentlich ging es mir zu schnell. Aber dann dachte ich, ich sage es einfach und habe es gemacht. Ich hatte auch Angst, dass er mich blöd findet. Er war jedenfalls echt überrascht. Aber dann hat er es gut aufgenommen und mich noch nach Hause gebracht. Ich glaube, es war auch ok für ihn, schließlich hat er nach einem neuen Date gefragt. Für mich war es auf alle Fälle gut, ich bin froh, dass ich auf mein Bauchgefühl gehört habe.“...

Mehr
Beratungsangebote finden
Jan08

Beratungsangebote finden

Hier findest du viele verschiedene Links zu Beratungsstellen in deiner Umgebung.

Mehr