Schluss machen

In eurer Beziehung ist nichts mehr, wie es einmal war. Du bist nicht mehr so verliebt wie am Anfang oder zweifelst an deinen Gefühlen.

Es gibt eine Menge Gründe für das Ende vom Verliebtsein bzw. das Zweifeln an den Gefühlen:

  • Ihr habt euch einfach auseinanderentwickelt.
  • Du hast keine Gefühle mehr für sie oder ihn.
  • Ihr macht euch gegenseitig ständig Vorwürfe oder streitet.
  • Du wirst oder wurdest betrogen.
  • Du musst immer um Erlaubnis bitten, wenn du etwas alleine machen willst.
  • Du wirst von deiner Freundin oder deinem Freund geschlagen.
  • Oder du bist in jemand anderen verliebt.

Du hast stundenlang gegrübelt und über den Verlauf eurer Beziehung nachgedacht. Du bist total durch den Wind. Vielleicht hat eure Beziehung ja doch noch eine Chance?! Einerseits denkst du an die schöne gemeinsame Zeit zurück, andererseits sind deine Gefühle nicht mehr stark genug. Du willst niemanden verletzen. Nimm dir die Zeit, die du brauchst, um über eure Beziehung nachzudenken, so eine Entscheidung ist nicht leicht zu treffen. Trennungen sind immer schmerzhaft, deshalb überstürze nichts, das wäre deiner Freundin oder deinem Freund gegenüber nicht fair. Aber sei ehrlich zu dir selbst: Möchtest du deiner Beziehung noch eine Chance geben oder gibt es keine Perspektive mehr für euch?

Wenn du eine Entscheidung getroffen hast und die Beziehung beenden willst, dann sei auch deiner Freundin oder deinem Freund gegenüber ehrlich und mache ihr oder ihm nichts vor. Ziehe einen klaren Schlussstrich. Es kann helfen, sich dazu an einem neutralen Ort zu treffen und über eure Gefühle sprechen. Meistens kann man sich in einem persönlichen Gespräch viel deutlicher ausdrücken als über E-Mail oder SMS und du bekommt gleich mit, wie sich der andere wirklich fühlt.

Nastia

„Irgendwie ist es nicht mehr dasselbe. Nils und ich haben uns kaum noch was zu erzählen. Ich muss echt überlegen, wie lange er mir schon nicht mehr gesagt hat, dass er mich liebt. Selbst meine Freunde sagen, dass ich überhaupt nicht mehr glücklich aussehe. Nils ist immer mehr mit Freunden unterwegs und wir haben echt nur noch sehr wenig Zeit miteinander. Ob er überhaupt noch eine Beziehung will? Will ich überhaupt noch mit Nils zusammen sein?

Ich muss unbedingt mit ihm sprechen. Außerdem schreibt Marcel aus der Nachhilfe mir schon seit ein paar Tagen so süße SMS, ich musste ihm einfach meine Nummer geben, als er mich letzten Dienstag gefragt hat. Er wollte mich sogar schon treffen! Aber das habe ich erstmal abgesagt, ich bin ja noch mit Nils zusammen und er hat es verdient, dass ich ihm endlich sage, wie ich mich fühle und was ich so über unsere Beziehung denke. Persönlich! Über SMS passieren immer so viele Missverständnisse und am Ende versteht er gar nicht, was wirklich in mir vorgeht.

Also hab ich mich gestern mit ihm in einem Café getroffen. Ich habe ihm auch keine Vorwürfe gemacht, nur gesagt, dass ich nicht mehr glücklich bin und das Gefühl habe, dass wir uns auseinander gelebt haben. Ein bisschen traurig war er schon. Aber er musste dann zugeben, dass er sich ähnlich fühlt, auch wenn er es sehr schade findet, weil er mich wirklich gern hat. Nur für eine Beziehung reicht es eben nicht mehr. Da war ich echt erleichtert- und auch ein bisschen stolz auf mich, dass ich das alles so gut geklärt habe.“

 

Beitrag teilen auf